Keramikatelier Alexandra Orb

Direkt zum Seiteninhalt






Im Ton werden Lebensgefühle zum Ausdruck gebracht.
Portrait:
 
Seit 25 Jahren bin ich freischaffende Keramikgestalterin und nehme an Ausstellungen in der Region teil. Zudem arbeite ich als Dozentin und gebe Workshops an Schulen und Kindergärten.
Durch meine Arbeit mit Ton kann ich meine enge Verbundenheit zur Erde starken Ausdruck verleihen. Bei der Arbeit kann ich mich selbst völlig vergessen und das Spielerische bringt mich immer wieder zu neuen Ergebnissen.
Die Arbeitstechniken meiner Werke sind sehr vielfältig.
Ich fertige baukeramische Skulpturen und auf der Drehscheibe gefertigte Körper in verschiedenfarbigen Tonen an.
Meine Vorliebe ist es, Ton mit anderen Materialien wie Metall, Glas und Treibholz zu verbinden. Unter anderem beschäftige ich mich mit der Rakutechnik, einer Brenntechnik nach alter japanischer Tradition. Durch dieses Verfahren entsteht der einmalige schwarze Scherben und das Craquelle in der Glasur.


Skulpturen
Ton bearbeiten bedeutet:
Unser Lebensgefühl wird in unseren Fingern wach.
 



Objekte:
 
Die Formensprache des keramischen Gefäßes wird zum Ausdruck gebracht.



Kontakt

Alexandra Orb
Sperlingstraße 16
46325 Borken-Burlo

Tel. : +49  2862 2779



Sperlingstraße 16
46325 Borken-Burlo
Telefon: 0 28 62 - 27 79
info@keramikatelier.de      www.keramikatelier-orb.de







Zurück zum Seiteninhalt